Dachdecker/-in

Daten + Fakten

 

I. Ausbildungsberater

Die Handwerkskammer hat die gesetzliche Aufgabe, die Ausbildung zu überwachen und durch Beratung zu fördern. Diese Aufgabe nehmen die 4 Ausbildungsberater/-innen der Kammer wahr. Sie selbst haben langjährige Erfahrung mit Auszubildenden und sind daher bei allen Fragen und Problemen rund um die Ausbildung der richtige Ansprechpartner für Betriebe und Auszubildende. Die Beratung ist kostenlos und unterliegt der Geheimhaltungspflicht.

 

Die Ausbildungsberater/-innen kommen auch in Ihre Schule, um über die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten im Handwerk zu informieren.

 

Klaus-Dieter Schulz
Heumarkt 12
50667 Köln
Tel.: 0221 2022-279
Fax: 0221 2022-422
E-Mail: schulz@hwk-koeln.de
Homepage: http://www.hwk-koeln.de

II. Vergütung + Urlaub

Vergütungen für Auszubildende

                                  ab 01.09.2012           ab 01.09.2013                                   
im 1. Ausbildungsjahr 500,-- € / Monat          515,-- €                                        
im 2. Ausbildungsjahr 680,-- € / Monat          695,-- €                           
im 3. Ausbildungsjahr 950,-- € / Monat          965,-- €                            
 
 

Weihnachtsgeld


Weihnachtsgeld beträgt - für alle Azubis - 40 % der Vergütung im 2. Ausbildungsjahr
 
 

Vermögenswirksame Leistungen


Die Vermögenswirksamen Leistungen betragen 13,29 € im Monat.
 
 

Urlaubsgeld


Das Urlaubsgeld beträgt 25% der monatlichen Vergütung
 
 

Urlaubsanspruch


im 1. Ausbildungsjahr 26 Arbeitstage
im 2. Ausbildungsjahr 26 Arbeitstage
im 3. Ausbildungsjahr 26 Arbeitstage
 
Tarifvertrag: gültig für Ausbildungsverträge die am 01.08.2009 beginnen

 

III. Berufsschulen

für die Stadt / den Kreis:

 

-Oberbergischer Kreis


Berufskolleg Oberberg Ernährung-Sozialwesen-Technik
Ernst-Zimmermann-Str.26
51645 Gummersbach-Dieringhausen
Tel.: 02261-9680-0
Fax: 02261-9680-79
E-Mail: info@Berufskolleg-Oberberg.de
Homepage: http://www.Berufskolleg-Oberberg.de

für die Stadt / den Kreis:

 

-Köln

-Leverkusen

-Rheinisch-Bergischer-Kreis


Berufskolleg Ulrepforte (BK11) der Stadt Köln
Ulrichgasse 1-3
50678 Köln
Tel.: 0221-221-916-55/61
Fax: 0221-221-91653
E-Mail: info@berufskolleg-ulrepforte.de
Homepage: http://berufskolleg-ulrepforte.de

für die Stadt / den Kreis:

 

-Rhein-Sieg-Kreis

-Bonn


Carl-Reuther-Berufskolleg
Fritz-Jakobi-Str. 20
53773 Hennef
Tel.: 02242-91365-0
Fax: 02242-91365-444
E-Mail: Schulleitung@bk-hennef.de
Homepage: http://www.bk-hennef.de

für die Stadt / den Kreis:

 

- Rhein-Erft-Kreis


Adolf-Kolping-Berufskolleg des Rhein-Erft-Kreises in Horrem
Ina-Seidel-Str.11
50169 Kerpen
Tel.: 02273-90910
Fax: 02273-69430
E-Mail: verwaltung@akbk-horrem.de
Homepage: http://www.akbk-horrem.de

 

IV. Innungen und Verbände

In der Innung haben sich die meisten der Handwerksbetriebe Ihres Bezirks, die den Beruf Dachdecker/-in ausbilden, zusammengeschlossen, um gemeinsam ihre Interessen (hierzu zählt unter anderem die Förderung der Berufsausbildung) zu vertreten.

 

Bei allen Fragen, die sich um die Ausbildung zum/zur Dachdecker/-in in Ihrer Nähe drehen, ist daher die Innung ein guter Ansprechpartner.

 

Für die Stadt:

 

- Köln


Dachdecker- und Zimmerer-Innung Köln
Emil-Hoffmann-Str. 7
50996 Köln
Tel.: 02236 64141
Fax: 02236 67402
E-Mail: e-mail@dachdecker-koeln.de
Homepage: http://www.dachdecker-innung-koeln.de

Für die Stadt / den Kreis:

 

- Rhein-Erft-Kreis


Dachdecker-Innung Rhein-Erft
Kölner Str.2
50226 Frechen
Tel.: 02234-52222/56536
Fax: 02234-22903
E-Mail: kreishandwerkers.rhein-erft@t-online.de
Homepage: http://www.handwerk-rhein-erft.de

Für die Stadt / den Kreis:

 

- Leverkusen

- Oberbergischer Kreis

- Rheinisch-Bergischer-Kreis


Dachdecker-Innung Bergisches Land
Altenberger-Dom-Str.200
51467 Bergisch Gladbach
Tel.: 02202-9359-0
Fax: 02202-9359-30
E-Mail: info@handwerk-direkt.de
Homepage: http://www.handwerk-direkt.de

Für die Stadt / den Kreis:

 

- Rhein-Sieg-Kreis

- Bonn


Dachdecker-Innung Bonn/Rhein-Sieg
Grantham-Allee 2-8
53757 Sankt Augustin
Tel.: 02241-990-0
Fax: 02241-990-100
E-Mail: KHS.Postfach@t-online.de
Homepage: http://www.khs-handwerk.de

Landesverband


Dachdecker Verband Nordrhein
Heumarkt 54
50667 Köln
Tel.: 0221-2581181
Fax: 0221-2581216
E-Mail: fgante@dachdecker.de
Homepage: http://www.dachdecker.de

Jede Menge weiterer Ansprechpartner (Bundesverband, Gewerkschaft, Ministerien) sowie viele Materialien finden Sie auf den Berufsinfo-Seiten der Bundesagentur für Arbeit: http://berufenet.arbeitsagentur.de.

 

 

V. Überbetriebliche Ausbildung

Die Ausbildung in Betrieb und Berufsschule wird ergänzt durch mehrere Wochen überbetriebliche Ausbildung.

 

Die überbetriebliche Ausbildung wird für die Stadt/den Kreis:

- Köln, Rhein-Erftkreis, Bonn, Rhein-Sieg-Kreis, Oberbergischer Kreis, Rheinisch-Bergischer Kreis, Leverkusen

 

(1. - 3. Lehrjahr)


durchgeführt bei:

Bildungszentrum Butzweilerhof der Handwerkskammer zu Köln
Hugo-Eckener-Straße 16
50829 Köln
Tel.: 0221-2022666
Fax: 0221-2022510
E-Mail: bz-butz@hwk-koeln.de
Homepage: http://www.bz.hwk-koeln.de

 

In den Kursen der überbetrieblichen Ausbildung werden folgende Inhalte vermittelt:

KursThemaDauer (Wochen)AJ/ Bemerkungen
DACH1/99 Techniken der Dacheindeckung, insbesondere im Hinblick auf Energieeinsparung und Altbausanierung 1 2
DACH2/99 Neuzeitliche Abdichtungstechniken 2 2
DACH3/99 Be- und Verarbeiten von Metallblechen sowie Metall- und Kunststoffhalbzeugen für Dachdeckungen und Einfassungen 1 2
DACH4/99 Außenwandbekleidungen 1 2
DACH5/99 Herstellen von Holzbauteilen 1 2
G-DACH1/99 Einführung in die Be- und Verarbeitung von Werkstoffen 2 1
G-DACH2/99 Einführung in die Arbeitstechniken der Dachdeckung 3 1
G-DACH3/99 Einführung in die Arbeitstechniken der Dachabdichtung 1 1
G-DACH4/99 Einführung in die Arbeitstechniken der Außenwandbekleidungen 2 1

 

 

VI. Prüfungsausschüsse

Zwischenprüfung

Während der Berufsausbildung sind ein oder zwei Zwischenprüfungen durchzuführen. Die erste soll nach dem ersten, die zweite nach dem zweiten Ausbildungsjahr stattfinden.

 

Abschluss-/Gesellenprüfung

Die Abschluss-/Gesellenprüfung erfolgt am Ende der regulären Ausbildungszeit. Zuständige Rechtsaufsichtsbehörde ist die Handwerkskammer zu Köln. Widersprüche gegen Entscheidungen des Prüfungsausschusses sind bei dessen Geschäftsstelle oder bei der Handwerkskammer zu Köln, Gesellenprüfungsabteilung, Heumarkt 12, 50667 Köln, einzureichen.

 

Für die Stadt/den Kreis:

Für die Stadt:

- Köln



Dachdecker- und Zimmerer-Innung Köln
Emil-Hoffmann-Str. 7
50669 Köln
Tel.: 02236 67402
Fax: 02236 64141
E-Mail: e-mail@dachdecker-koeln.de
Homepage: http://www.dachdecker-innung-koeln.de
Für die Stadt/den Kreis:

- Bonn

- Rhein-Sieg-Kreis



Dachdecker-Innung Bonn/Rhein-Sieg
Grantham-Allee 2-8
53757 Sankt Augustin
Tel.: 02241-990-0
Fax: 02241-990-100
E-Mail: KHS.Postfach@t-online.de
Homepage: http://www.khs-handwerk.de
Für die Stadt/den Kreis:

- Leverkusen

- Rheinisch-Bergischer Kreis

- Oberbergischer Kreis



Dachdecker-Innung Bergisches Land
Altenberger-Dom-Str.200
51467 Bergisch Gladbach
Tel.: 02202-9359-0
Fax: 02202-9359-30
E-Mail: info@handwerk-direkt.de
Homepage: http://www.handwerk-direkt.de
Für die Stadt/den Kreis:

- Rhein-Erft-Kreis



Dachdecker-Innung Rhein-Erft
Kölner Str.2
50226 Frechen
Tel.: 02234-52222/56536
Fax: 02234-22903
E-Mail: kreishandwerkers.rhein-erft@t-online.de
Homepage: http://www.handwerk-rhein-erft.de